Schöne, ebenmäßige und strahlende Haut – das wünscht sich jede Frau! Für die tägliche Skincare Routine braucht ihr nicht unendlich viele Produkte, sondern nur die Richtigen – das magische 4-er Team, wie ich es nenne. Und ihr könnt euch freuen, denn die Pflegeschritte sind in der Anwendung wirklich easy.

Step 1: Reinigung

Das A und O einer wirkungsvollen Pflege ist die Reinigung. Um die Haut dauerhaft jung und schön zu erhalten, ist die gründliche Reinigung mit einem auf Euren Hautbedarf abestimmten Reinigungsprodukt am Morgen UND am Abend einer der wichtigsten Pflegeschritte! Denn die Reinigung entfernt morgens Schweiß und Schlackestoffe, die sich über Nacht gebildet haben und Abends zusätzlich Make-up, Schmutz und Umwelt -“schmodder“. Dadurch wird die Haut porentief gereinigt und die Haut kann so die nachfolgenden Wirkstoffe perfekt aufnehmen.

Step 2: Biotisierung

Die passende Biotisierung bringt die Haut nach dem Waschen wieder in Balance und hilft ihr, die nachfolgenden Pflegestoffe besser aufzunehmen. Außerdem sorgt sie dafür, dass Feuchtigkeit nicht nur in der Hautoberfläche gespeichert wird, sondern auch die tieferen Hautschichten erreicht. Dort füllt die Biotisierung die Feuchtigkeitsdepots wieder auf – für eine strahlende und pralle Haut! Auch die Biotisierung sollte morgens UND Abends auf die Haut aufgetragen werden.

Step 3: UV-Strahlenschutz – e v e r y d a y

UV Strahlen sind die Hauptursache für Hautkrebs, verstärken die Faltenbildung, reduzieren die Spannkraft der Haut, begünstigen die Bildung von Pigmentflecken, kurz: nichts macht so alt, wie die Sonne! Natürlich wollen wir sie genießen, ich selbst liebe die Sonne und halte mich an sonnigen Tagen super gerne draußen auf – jedoch IMMER mit dem richtigen Sonnenschutzprodukt auf der Haut. Wichtig an einer täglichen UV-Pflege: Ein UVA- & UVB-Breitbandfilter sollte enthalten sein, sowie viele feuchtigkeitsspendende und -bewahrende Faktoren, wie beispielsweise Panthenol und Hyaluronsäure. Achtung: Auch bei grauem oder regnerischem Wetter sollte UV-Schutz aufgetragen werden, denn die Strahlung erreicht Eure Haut auch durch eine dicke Wolkendecke 😉

Step 4: Tages- oder Nachtcreme

Die Tagescreme schützt Eure Haut am Tag vor den vielfältigen Umwelteinflüssen, denen die Haut tagtäglich ausgesetzt ist. Cremes von Lombagine bewahren Eure Haut zusätzlich vor dem Austrocknen, denn sie geben die wertvollen Pflegestoffe innerhalb von 12 Stunden regelmäßig an die Haut ab – diese Technik wurde sogar patentiert! Abends wird die erhöhte Aufnahmebereitschaft und die Regenerationsphase der Haut genutzt, um die Haut noch intensiver zu pflegen. Freie Radikale und die Belastungen des Tages werden neutralisiert, die Haut wird intensiv genährt und auf den neuen Tag vorbereitet. Die Haut kann sich somit besser regenerieren und ihre jugendliche Strahlkraft kann daher so lange wie möglich erhalten bleiben. Ganz wichtig: Die Pflege sollte auf Eure Hautbedürfnisse abgestimmt sein! Das Alter, der aktuelle Hautzustand, die Tatsache, ob ihr viel im Freien seid, der Job, die genetischen Vorbelastungen, ob ihr raucht usw. – all das berücksichtige Ich, wenn ich Eure persönliche Skincare-Routine auswähle.

Perfect skin is always in!

Mit dieser sehr überschaubaren Pflegeroutine steht einem gesunden, ebenmäßigen und strahlendem Hautbild nichts mehr im Weg. Ihr wünscht euch ein noch besseres Ergebnis oder habt mit hartnäckigen Hautproblemen zu kämpfen? Dann ergänzt die Basis-Pflegeroutine einfach mit speziellen, zielgerichteten Produkten wie intensiven Seren oder hochwertigen Gesichtsmasken. Bei Fragen hierzu, könnt ihr Euch natürlich jederzeit an Mich wenden.

Lets start your daily Skincare-Routine – life isnt perfect, but your skin can be <3